November 2016

Frankfurt am Main. Ein fantastisches Ergebnis lieferten die HTG Judoka beim diesjährigen int. Adler Pokal. Das stark besetzte Turnier richtete unser befreundeter Nachbarverein TSG Nordwest zum zweiten Mal aus und empfing an diesem Wochenende über 850 Starter aus über 150 Vereinen und 20 Nationen.

Kirchberg. Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der Frauen und Männer in Kirchberg an der Murr wurden die letzten Tickets für die nationalen Meisterschaften im Januar ermittelt. Die ersten vier in jeder Gewichtsklasse sind bei den Deutschen Meisterschaften am 21. und 22. Januar 2017 in Duisburg startberechtigt.

Wiesbaden. Mit zwei Goldmedaillen, einer Bronzemedaille, einem 5. und einem 7. Platz kehren unsere Judoka von der SWDEM zurück. Damit haben sich Urs, Lisa und Sven für die deutsche Meisterschaft, die im Januar in Bonn ausgetragen wird, qualifiziert.

Wiesbaden. Wie im vergangenen vier Jahren konnten das weibliche Team der HTG Bad Homburg - seit zwei Jahren erfolgreich als Kampfgemeinschaft mit dem JC Wiesbaden am Start - den Titel der Gruppe Südwest gewinnen.

Baunatal/Kassel. Bei den diesjährigen Hessischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U18 setzte sich unsere erprobte Kampfgemeinschaft mit dem Judoka des JC Wiesbaden als Team erfolgreich durch feierte den Landesmeistertitel. Die Frauen konnten beide Partien klar gewinnen:

Mannheim: In diesem Jahr reisten wir nur mit einer kleinen Gruppe nach Mannheim. Das Sichtungsturnier gilt als erste Standortbestimmung für das Wettkampfjahr 2017. Marie Klose (-63 Kg) konnte mit zwei vorzeitigen Siegen sicher ins Halbfinale einziehen.

Baunatal/Kassel. An diesem Wochenende konnten sich beide Teams über ihre Medaillen bei den Landesmeisterschaften ihrer Altersklasse freuen!

Die Mädchen, dieses Jahr als Kampfgemeinschaft (KG) mit der befreundeten TSG Nord-West gemeinsam am Start, siegten im Auftakt gegen die KG Bushido Wüstems/JC Wiesbaden mit einem deutlichen 5:2.