März 2016

Bad Blankenburg. Wie jedes Jahr treffen sich nationale und internationale Spitzenjudoka der Altersklassen U18 und U21 in Thüringen aufeinander, um sich unter den Augen der Bundestrainer(in) für weitere internationale Aufgaben zu empfehlen. So auch unsere erfolgreichen Medaillengewinner und Platzierten der letzten DEM U18,U21: Lea Markloff, Diana Süß, Annabelle Winzig, Marie Klose, Franziska Winzig und Nathalie List. 

Zagreb. Am vergangenen WE reiste eine kleine Gruppe Judoka nach Kroatien zu einem der EJU Cups der IJF-Serie. Zusammen mit den befreundeten Judo-Familie Simon (Judoka Antonia und Vater Volker vom JC Rüsselsheim) nahmen wir zusammen das Projekt „Zagreb“ als erste internationale Wettkampferfahrung in Angriff. 

Hier schon einmal vielen Dank an "die Simons", es hat uns mit euch richtig Spaß gemacht, Danke für die tatkräftige Unterstützung :) 

Liebe HTG-Judogemeinschaft, als euer Abteilungsleiter möchte ich mich auf diesem Weg bei allen "Aktiven" innerhalb der Abteilung und unseren vielen Unterstützern im Umfeld für die in der Vergangenheit geleistete Arbeit und die phänomenalen sportlichen Erfolgen in den letzten Jahren bedanken.

Bad Homburg. Mit einem knappen 3:4 (25:40) gegen den JC Wächtersbach und einem 5:2 (50:20) gegen den JC Geisenheim konnte unser Team zu Hause leider nur zwei Punkte einfahren. 

Frankfurt (Oder). Mit einer Silbermedaille für Diana Süß und einer Bronzemedaille für Marie Klose konnten unsere Judoka bei der deutschen Einzelmeisterschaft überzeugen!